Hochschule München, 17.05.2019

EXaHM - Digitales Prüfen an der Hochschule München

Herzliche Einladung zum Workshop zu Digitalen Prüfungen am 15. Mai von 10.00 bis 15.15 Uhr an der Hochschule München in Zusammenarbeit mit der BayWISS-AG „Digitalisierung und Lehre“

An der Hochschule München wurde in 2018 das digitale Prüfungssystem EXaHM in den Pilotbetrieb genommen. Das System beruht auf langjährigen Entwicklungen und Evaluationen, die zuletzt im Rahmen des Qualitätspakts Lehre intensiviert wurden. In den kommenden Semestern wird untersucht, ob und unter welchen Voraussetzungen EXaHM auch an anderen interessierten Hochschulen zum Einsatz kommen kann. Bei dem Workshop werden Einsatzszenarien von EXaHM erläutert und zur Diskussion gestellt. Es besteht auch die Möglichkeit das System in der Praxis zu erleben. Der Workshop, den die Hochschule München in Zusammenarbeit mit der AG „Digitalisierung und Lehre“ des Bayerischen Wissenschaftsforums - BayWISS und dem Zentrum für Hochschuldidaktik DIZ veranstaltet, richtet sich insbesondere an VizepräsidentInnen für Studium und Lehre, ProfessorInnen mit Interesse am Einsatz digitaler Prüfungen, sowie MitarbeiterInnen zur Unterstützung digitaler Lehr-/Lernszenarien. Ort: Campus Lothstraße, Raum T 0.013. Die Teilnehmerzahl ist aus organisatorischen Gründen begrenzt. Informationen zum Programm und zur Anmeldung bis zum 5.5.2019 finden Sie hier.